The Expanse Staffel 7: Verlängert oder abgesetzt

709
The Expanse Staffel 7: Verlängert oder abgesetzt

In diesem Artikel findest du alles, was du über The Expanse Staffel 7: Erneuert oder abgesetzt? The Expanse, eine Science-Fiction-Serie von Amazon Prime Video, die Hunderte von Jahren in der Zukunft spielt, begleitet die Crew des Marskriegsschiffs Rocinante, während sie in die zahlreichen Machtkämpfe, die im Sonnensystem stattfinden, verwickelt wird. Mehrere Schlachten werden zwischen den Supermächten ausgetragen, die sowohl die Planeten als auch den Asteroidengürtel beherrschen. Dazwischen liegt die Romanreihe Rocinante von James S. A. Corey.

Die Serie wurde am 14. Dezember 2015 auf Syfy uraufgeführt und von Mark Fergus und Hawk Ostby entwickelt. Die vierte Staffel der von der Kritik gefeierten Fernsehserie wird erstmals auf Amazon Prime Video ausgestrahlt. Die Science-Fiction-Elemente und die subtile politische Kritik kamen bei den Kritikern gut an, die die faszinierende Mischung des Films lobten. Hier sind alle Informationen, die Sie über die Zukunft der Serie nach Staffel 6 wissen sollten, falls Sie sich diese Frage stellen.

Wird die siebte Staffel von The Expanse abgesetzt?

Auf Amazon Prime Video begann die sechste Staffel von ‘The Expanse’ im Jahr 2021 und endet am 14. Januar 2022. Die sechste Staffel besteht aus sechs Episoden mit einer Länge von 42 bis 56 Minuten.

Für die nächste Staffel zeichnet sich eine schlechte Nachricht ab. Die sechste Staffel von ‘The Expanse’ wurde von Amazon Studios am 24. November 2020 bestätigt. Vernon Sanders, der damalige Co-Fernsehdirektor von Amazon Studios, drückte im Rahmen der Bekanntgabe der Verlängerung seine Dankbarkeit gegenüber den Schöpfern der Serie aus. Die Teammitglieder von ‘The Expanse’ haben in den letzten Staffeln viel Zeit und Mühe investiert, und wir möchten allen bei Alcon [Television Group – die Produktionsfirma der Serie] und dem gesamten Team unsere Dankbarkeit ausdrücken”, sagte er.

Sanders sagte auch, dass er und sein Team “sehr glücklich” seien, den engagierten und begeisterten Zuschauern ein befriedigendes Ende von “The Expanse” bieten zu können. Trotz der Tatsache, dass Amazon Studios nicht gesagt hat, warum sie sich entschieden haben, die Serie abzusetzen, könnten die exorbitanten Kosten der Serie ein wichtiger Faktor sein. Nach der sechsten Staffel könnte die Produktionsfirma beschlossen haben, die Serie aufgrund der High-End-Grafiken und des ausgeklügelten Produktionsdesigns einzustellen. Infolgedessen besteht die letzte Staffel nur aus sechs Episoden, im Gegensatz zu den 10 oder 13 Episoden der vorherigen Staffeln.

In Anbetracht dessen ist es unwahrscheinlich, dass in naher Zukunft eine siebte Staffel von “The Expanse” realisiert wird. Das Team hinter der Serie hat die Hoffnung nicht aufgegeben, dass die Serie trotz der Entscheidung von Amazon, die Serie zu beenden, über die sechste Staffel hinaus fortgesetzt wird. Der ausführende Produzent der Alcon Television Group, Naren Shankar, antwortete auf die Frage von EW nach der Möglichkeit eines Crossovers: “Wissen Sie, ich denke, das wäre eher eine Sache für unser Studio. Was ich jedoch sagen würde, ist, dass es absolut mehr zu erzählen gibt und ich bin mir sicher, dass Ty und Daniel das Gleiche sagen würden”.

Dominique Tipper, die Naomi Nagata spielt, sprach vor dem Start von Staffel 6 ebenfalls mit EW über das gleiche Thema. Los geht’s: Die Amazon-Fernsehserie endete mit dieser Episode. Folglich “müssen wir abwarten und sehen”, bemerkte die Schauspielerin. Im Dezember 2020 äußerte Ty Franck, einer der ausführenden Produzenten der Serie und einer der Autoren hinter der Romanreihe, die gleiche Hoffnung. Polygon zitiert Franck mit den Worten: “Wir [Franck und sein Autorenkollege Daniel Abraham] haben etwas, von dem wir glauben, dass es ein ziemlich passender Pausenpunkt für die Geschichte nach Staffel 6 sein wird.”

“Es wird wie ein befriedigender Schlusspunkt für die Geschichte aussehen, die wir in den ersten fünf Staffeln aufgebaut haben”, erklärte der berühmte Romanautor im selben Interview. Die Vorstellung, dass die Serie abgesetzt wird, ist eines dieser Dinge, die meiner Meinung nach etwas überholt sind. Unser Studio, Alcon [Television Group], ist unnachgiebig, wenn es um den Schutz des geistigen Eigentums geht. Viele Projekte sind derzeit in Arbeit. Danach werden wir sehen, wie es weitergeht. In der sechsten Staffel werden wir jedoch einen zufriedenstellenden Abschluss der Fernsehgeschichte haben”.

Nach den Ereignissen der sechsten und letzten Staffel ließ Naren Shankar verlauten, dass die Bücher 7, 8 und 9 der Romanreihe in der Lage sein würden, diese Bedenken auszuräumen. Folglich gibt es einen gewissen Hoffnungsschimmer für die Follower. Nach der sechsten Staffel, die bis Buch 6 adaptierte, besteht immer noch die Möglichkeit, dass die Macher die drei verbleibenden Bücher irgendwann adaptieren. Sollte dies der Fall sein, könnte “The Expanse” auf neuen Plattformen zurückkehren, wie sie es mit Staffel 4 getan hat.