My Hero Academia Staffel 6 Erscheinungsdatum, Handlung und andere Updates

1687
My Hero Academia Kapitel 359: Wird Shigaraki sterben? Erscheinungsdatum

“My Hero Academia”, eine immens beliebte Anime-Serie, hat seit ihrem Erscheinen unsere Herzen erobert. Die Serie wurde nach einem Light-Manga-Roman von Kohei Horikoshi adaptiert und wird seit 2016 in mehreren Staffeln ausgestrahlt.

My Hero Academia Staffel 6: Erscheinungsdatum

Die Action-Fiction-Anime-Serie “My Hero Academia” ist ein echtes Vergnügen zu sehen. Der Kohei Horikoshi-Roman, nach dem er adaptiert wurde, wurde 2014 veröffentlicht.

Und aufgrund des massiven Erfolges entschieden sich die jetzigen Macher der Serie, diese 2016 in ein audiovisuelles Format zu adaptieren. Seitdem hat die Serie nicht mehr zurückgeblickt.

Der Anime wurde in vielen Ländern ausgestrahlt und ist bei Menschen jeden Alters absolut beliebt. Bis 2019 haben wir vier phänomenale Staffeln dieses Action-Fiction-Animes erlebt. Außerdem sollte eine weitere Staffel im Jahr 2020 ausgestrahlt werden, aber sie wurde aufgrund der Pandemiekrise auf der ganzen Welt verschoben.

Nach einem Jahr wurde im März 2021 die fünfte Episode veröffentlicht. Wie wir wissen, wird die Serie in Episoden veröffentlicht, und so wird auch in der fünften Staffel jede Episode nach dem Zeitplan veröffentlicht. Jetzt, wo wir die fünfte Staffel genießen, sehnen wir uns tief im Inneren nach einer sechsten Folge.

Und diejenigen von Ihnen, die den Original-Manga gelesen haben, wissen vielleicht, dass die gesamte Handlung bisher nicht übernommen wurde. Zumindest nicht bis zur fünften Jahreszeit. Es besteht also eine gute Chance, dass die sechste Staffel kommt. Obwohl es noch nicht offiziell angekündigt wurde, können wir davon ausgehen, dass die sechste Episode im Jahr 2022 erscheinen wird, wenn es keine Verzögerung gibt.

My Hero Academia Staffel 6: Handlung

Izuki Midoroya kämpft darum, sich in einer Welt zu beweisen, in der jeder eine besondere Fähigkeit hat. Und diese Fähigkeiten sind eine Art von übernatürlichen Kräften.

Er ist der Einzige, der nicht von Natur aus damit geboren wurde. Dadurch ist er zum Gespött des Ortes geworden, zu dem er gehört. Mobbing von Freunden, Urteile von Nachbarn gehören zu seinem Alltag.

Aber eines stimmte: Izuki war ein wohlerzogener, fleißiger Junge, der allen um ihn herum helfen wollte. Und diese Art von ihm brachte ihm ein Vermögen ein. Eines Tages wurde ein Superheld auf ihn aufmerksam und bemerkte seine große Weisheit und Tugend. Er war beeindruckt und gab Izuki Kräfte und schrieb ihn in der Superhelden-Akademie ein.

Derzeit wissen wir, dass Izuki Teil dieser Schule ist und dort ausgebildet wird. Die fünfte Staffel konzentriert sich darauf und basierend auf dem Ende der fünften Staffel können wir die sechste Staffel von “My Hero Academia” vorhersagen.