Kaguya-sama: Love Is War Kapitel 278 Erscheinungsdatum, Spoiler

213
Kaguya-Sama Love Is War Kapitel 278 Erscheinungsdatum

Miyuki Shirogane ist nach Stanford gegangen und Miko Iino ist ihre Nachfolgerin als Klassensprecherin, aber kann sie Präsidentin ohne Schülerrat sein? Hier findest du alles, was du über Kaguya-sama: Love Is War Kapitel 278 wissen musst, das Erscheinungsdatum und weitere nützliche Informationen über den seinen-Manga!

Kapitel 277 markiert den Beginn einer zweiteiligen Geschichte, die für Ishigami und Iino die letzte sein wird. Wenn Sie mehr über das letzte Kapitel, das die beiden betrifft, erfahren möchten, lesen Sie weiter.

Kaguya-sama: Love Is War Kapitel 277 Zusammenfassung.

Während Kapitel 276 eine Rückblende in die Zukunft war, kehrt Kapitel 277 in die Zeit kurz nach der Schülerwahl zurück, wobei Miko Iino die Nachfolge von Miyuki Shirogane als Klassensprecherin antritt.

Miko Iino hatte nie viele Freunde und spürt mehr denn je, dass sie eine Schülervertretung braucht, die ihr den Rücken stärkt.

Viele ihrer Freunde haben ihren Abschluss gemacht und ihr Mangel an Beziehungen zu den Finalisten und ihren anderen Klassenkameraden bedeutet, dass sie den Schülerrat ganz allein leitet.

Ihre Gedanken kreisen nur um eine Person: Ishigami, den Jungen, der sie einst bis aufs Äußerste frustriert hatte.

Doch jetzt, wo Shirogane weg ist, ist sich Ishigami zu Iinos Frustration nicht sicher, ob er weiterhin im Schülerrat mitarbeiten will.

Iino versucht zwar, nicht verzweifelt zu klingen (oder ihre Bitte zu sehr wie ein Geständnis klingen zu lassen), aber sie ist ziemlich verzweifelt.

Als Iino und Ishigami Zeugen eines Mobbingfalls werden, berät Ishigami die neue Präsidentin und tut alles, um ihr zu helfen, das Problem auf einfühlsame Weise zu lösen.

Zu Iinos Überraschung, der sich über seine Entschlossenheit wundert, antwortet Ishigami, dass er nur durch die Hilfe von Menschen, die sich bemüht haben, nett zu sein, dorthin gekommen ist, wo er jetzt ist.

Iino beschließt, dass Ishigami die Person ist, die der Schülerrat dringend braucht, und schluckt ihren Stolz hinunter, indem sie ihn bittet, sich ihr anzuschließen.

Das Ende des Mangas Kaguya-sama: Love Is War wurde angekündigt, sodass nur noch sechs Kapitel zu lesen sind!

Kaguya-sama: Love Is War Kapitel 278 Erscheinungsdatum

Kaguya-sama: Love Is War Kapitel 278 wird am Freitag, den 7. Oktober in Japan veröffentlicht.

In Europa, Kanada und den USA wird es ab dem 6. Oktober erhältlich sein.

Sie können das brandneue Kapitel von Kaguya-sama und anderen Mangas legal online auf VIZ Media lesen, wo es kurz nach der Bereitstellung in Japan veröffentlicht werden soll.

Alle Kapitel bis Kapitel 251 wurden außerdem in 25 gedruckten Bänden zusammengefasst. Und da der Manga Kaguya-sama bald zu Ende geht, erwarten wir irgendwann in der Zukunft Sonderausgaben.

Kaguya-sama: Love Is War Kapitel 278 Spoiler.

Derzeit gibt es keine offiziellen Spoiler oder Zusammenfassungen zu Kaguya-sama: Love Is War Kapitel 278, da das letzte Kapitel erst vor kurzem erschienen ist.

Wir wissen jedoch, dass das nächste Kapitel die direkte Fortsetzung des Rückrufs von Iino und Ishigami sein wird, der über die Zukunft ihrer Beziehung als Freunde, Klassenkameraden und vielleicht noch etwas mehr entscheiden wird.

Hayasakas letztes Kapitel hat gezeigt, dass Iino und Ishigami mit Anfang 20 immer noch gut miteinander auskommen, aber er hat die Art ihrer Beziehung nicht näher erläutert.

Es ist möglich, dass sie versuchen, miteinander auszugehen, und dann feststellen, dass es für sie nicht funktioniert, oder Hayasakas Kapitel hat das alles absichtlich zweideutig gelassen, damit wir bis zum Erscheinen des nächsten Kapitels auf der Kante unserer Sitze sitzen bleiben!

In der Zwischenzeit, für diejenigen, die nicht genug von der Geschichte bekommen können, hat Kaguya-sama: Love Is War Staffel 3 – Ultra Romantic mit einem epischen Finale geendet, und ein Kaguya-sama: Love Is War Anime-Film wurde ebenfalls angekündigt, also bleiben Sie dran für Updates!