Jujutsu Kaisen Kapitel 177: Der Dreikampf zwischen Yuta, Takako und Ichigoori

78
Jujutsu Kaisen Kapitel 177: Der Dreikampf zwischen Yuta, Takako und Ichigoori

Kapitel 176 hat gezeigt, dass Yutas Kampf gegen Dhruv und Kurourushi nur der Trailer für den Sendai-Kolonie-Arc war. Die Dinge werden noch intensiver, wenn Ichigoori Ryu und Uro Takako in die Kampfarena springen, um sich um Yuta zu kümmern, bevor es zu spät ist. Im Moment hat Yuta Schwierigkeiten, mit den komplexen verfluchten Techniken seiner Gegner fertig zu werden. Kann er diesen Dreierkampf dominieren? Das werden wir in Kapitel 177 von Jujutsu Kaisen herausfinden.

Für diejenigen, die es vergessen haben: Uro Takako ist die ehemalige Hexe der Jitsu-Getsu-Sei-Shintai-Einheit, die sich direkt auf das Assassinen-Team des Fujiwara-Klans bezieht. Sie kann mit ihrer verfluchten Technik den Himmel manipulieren. Auf der anderen Seite ist Ichigoori für seine maximale Produktion von verfluchter Energie bekannt. Er kann sie mit einem Schlag wie eine Kanone abfeuern und so alles in seinem Weg zerstören. Wir bringen Ihnen die neuesten Updates zu den Kapiteln des Mangas Jujutsu Kaisen.

Jujutsu Kaisen Kapitel 177 Spoiler und Rohscans

In Kapitel 177 geht es mit dem Dreikampf zwischen Yuta, Ichigoori und Takako weiter. Dank Kurourushi wissen die beiden von Yutas umgekehrter Fluchtechnik und müssen sich entsprechend vorbereitet haben. Um noch mehr Salz in die Wunde zu streuen, ist Rika damit beschäftigt, die Zivilisten aus dem Kriegsgebiet fernzuhalten. Daher hat er keine andere Wahl, als sich auf seine eigenen Kräfte zu verlassen.

Im Gegensatz zu Kurourushi scheinen Ichigoori und Takako keine Menschen zu sein, die ihr Leben leichtfertig wegwerfen. Wenn es hart auf hart kommt, werden sie sich gegen Yuta verbünden. Allerdings bezweifle ich, dass Yuta es ohne Rikas Hilfe mit den beiden allein aufnehmen kann. Entweder wird er den Schutz der Zivilisten aufgeben und sich auf den Kampf konzentrieren oder ein anderer Zauberer wird ihm zu Hilfe kommen. Leider sind dies alles nur Spekulationen. Wir werden ein klareres Bild haben, wenn die Rohscans und Spoiler zu Kapitel 176 von Jujutsu Kaisen am Freitag, den 4. März, veröffentlicht werden. Wir werden diesen Abschnitt für Sie auf dem Laufenden halten.

Jujutsu Kaisen Kapitel 176 Zusammenfassung

Kapitel 176 beginnt damit, dass Takako verfluchte Energie auf Yuta schleudert. Nachdem er ein oder zwei Schläge kassiert hat, stellt Yuta fest, dass sein Arm verformt ist. Die Auswirkungen verschwinden jedoch schnell wieder. Es scheint, dass Takako den Himmel nach Belieben manipulieren kann, aber sie kann ihren Gegner nicht verletzen. Außerdem erklärt sie, dass sie den Himmel in eine Fläche oder ein Blatt Papier verwandeln kann, wodurch es für jeden schwierig wird, sich an seine Umgebung anzupassen.

Nachdem er von ihr provoziert wurde, fragt Yuta sie regelrecht, ob sie damit einverstanden ist, getötet zu werden. Er versucht zu verstehen, warum eine Meisterzauberin wie Takako ihr Leben riskiert, während sie durch das Töten von Schwachen leicht Punkte sammeln kann. Sie erklärt ihm das Wesen ihrer Reinkarnation und ihren egoistischen Wunsch, der Hölle zu entfliehen, die sie seit Jahrhunderten eingesperrt hat. Ichigoori greift mit seiner Kanone mit verfluchter Energie in das hitzige Gespräch ein und zerstört damit in Sekundenschnelle das gesamte Gebiet.

Yuta entkommt nur knapp der Granitexplosion und geht mit allem, was er hat, auf ihn zu. Unterdessen verliert Ichigoori keine Zeit, seine Absichten zu erklären, und greift Yuta weiterhin mit seiner Kanone an. Überraschenderweise weicht Yuta allen Bastionen aus und schleicht sich für einen Überraschungsangriff in den Rücken seines Gegners. Seine flinken Bewegungen erinnerten mich an Gokus Ultra Instinct. Wird Yuta nun, da er in Reichweite ist, die Oberhand gewinnen? Das werden wir im nächsten Kapitel herausfinden.

Erscheinungsdatum von Jujutsu Kaisen Kapitel 177

Die Veröffentlichung von Jujutsu Kaisen Kapitel 177 ist für Sonntag, den 6. März 2022 geplant. Auf der offiziellen Website von Viz media und Shonen Jump wurde das genaue Datum jedoch noch nicht bekannt gegeben. Es ist daher sehr wahrscheinlich, dass der Zeitplan diese Woche geändert wird. Sollte sich etwas ändern, werden wir den Artikel aktualisieren, sobald wir eine offizielle Ankündigung erhalten haben.

Wo kann man Jujutsu Kaisen Kapitel 177 lesen?

Jujutsu Kaisen Kapitel 177 wird kostenlos auf Plattformen wie Viz media, manga plus und der offiziellen App von Shonen Jump erhältlich sein. Wenn Sie den gesamten Katalog lesen möchten, müssen Sie auf ein kostenpflichtiges Abonnement umsteigen.