Dragon Ball Super Kapitel 82 Erscheinungsdatum ,Wo es zu lesen ist

101
Dragon Ball Super Kapitel 82 Erscheinungsdatum ,Wo es zu lesen ist

Das Erscheinungsdatum von Dragon Ball Super Kapitel 82 wird Samstag, der 20. März 2021 sein. Das DBS-Kapitel 82 kann auf mehreren Websites kostenlos gelesen werden, und hier sind die offiziellen Quellen, die völlig legal sind. Die letzten drei Kapitel der Manga-Serie Dragon Ball Super sind immer kostenlos zu lesen, daher sollte man immer die folgenden Webseiten und Plattformen nutzen, was auch den Manga-Erstellern helfen würde.

Dragon Ball Super Kapitel 82 Wo kann man es lesen?

Dragon Ball Super Kapitel 82 kann auf Viz und auf mehreren Websites kostenlos gelesen werden, und hier sind die offiziellen Quellen, die völlig legal sind. Die letzten drei Kapitel der Manga-Serie Dragon Ball Super sind immer kostenlos zu lesen, daher sollten Sie immer die folgenden Seiten und Plattformen nutzen, was auch den Schöpfern des Mangas helfen würde.

Über Dragon Ball Super

Beerus erwacht nach jahrzehntelangem Schlaf. Beerus ist zusammen mit seinem Lehrer und Engelsassistenten Whis auf der Suche nach einem prophetischen Super-Saiyajin-Gott-Krieger, der droht, die Erde zu zerstören, wenn er sich verirrt. Goku wird im Mutterleib von Vegeta, Gohan, Goten, Trunks und Unborn Pan in einen Super-Saiyajin-Gott verwandelt. Goku kämpft und verliert gegen Beerus, aber er nimmt ihm die Arbeit ab und rettet ihn.

Während Goku und Vegeta also mit Beerus und Whis trainieren, sammeln die Reste von Friezas Armee die Dragon Balls ein, um Frieza zu regenerieren. Frieza kehrt einige Monate nach seiner Wiedergeburt und Ausbildung auf die Erde zurück, um sich an Goku und Vegeta zu rächen.

Trotz der neuen Verwandlung Golden Friezas werden Goku und Vegeta besiegt, da sie die Super-Saiyajin-Blue-Verwandlung gemeistert haben. Trotzdem begeht Frieza Selbstmord, indem er die Erde in die Luft sprengt, doch Goku kann Frieza dank Whis’ Fähigkeit, die Zeit umzukehren, losreißen.

Champa, Beerus’ Bruder und Gott der Zerstörung in Sechs, überredet Beerus, ein Turnier zwischen den besten Kämpfern der Welt zu veranstalten, bei dem Super Dragon Balls, Dragon Balls mit fast unbegrenzten Wünschen, als Preis winken. Champa möchte die unfruchtbare Erde des Universums Sechs gegen die Küche des Universums Sieben eintauschen. Goku und seine Freunde nehmen an dem Turnier teil. Das Turnier endet mit dem zweiten Kampf zwischen Goku und Hit.

Goku gibt auf, nachdem er vergeblich versucht hat, die Regeln zu umgehen, um gegen Hit anzutreten. Das Turnier endet mit dem Sieg des Universums Sieben, nachdem Hit den Kampf verloren hat. Beerus wünscht sich insgeheim, dass die Erde aus dem Universum Sechs den Super Dragon Balls zurückgegeben wird.

Später trifft Goku Lord Zen, den Allkönig aller Welten, und sie werden Freunde. Goku verspricht, ihm einen Freund zu bringen. Später taucht Black Goku, der neue Feind, der Gokus Körper gestohlen hat, wieder auf. Trunks aus der Zukunft Gokus und seine Freunde finden schließlich heraus, dass Schwarz Goku ein Lehrling des Obersten Kai des Dix-Universums, Zamasu, ist, der die Super Dragon Balls als Teil seines Plans benutzte, Unsterblichkeit zu erlangen, indem er Gokus Körper in verschiedenen Zeitaltern stahl.

Zamasu wird zusammen mit dem Zukunftsherrn Zen aus dem Universum ausgelöscht. Er begleitet Goku in die aktuelle Zeitlinie und wird zum Freund von Lord Zen. Whis reist in die Zukunft, um den Aufstieg von Zamasu zu verhindern, und der zukünftige Trunks bricht zu einer neuen Zeitlinie auf.

Später veranstalten der aktuelle Lord Zen und der zukünftige Lord Zen ein Kräftemessen mit Kämpfern aus 8 der 12 Universen. Lord Zen ist der erste, der dieses Turnier in der Welt veranstaltet. Die beiden Könige erklären jedoch, dass die Universen des Turniers zerstört werden. Friez, der vorübergehend wiederbelebt wurde, schließt sich Goku, Vegeta, Gohan, Krillin, Android 17, Android 18, Piccolo, Tien und Meister Roshi an.

Sie kämpfen gegen große Krieger aus anderen Universen, wie Jiren aus dem Universum Eleven’s Pride. Während des Kampfes erhält Goku eine neue Form, die als Ultra Instinct bekannt ist und es ihm ermöglicht, unbewusst anzugreifen und zu fliehen. Das Ereignis endet damit, dass Jiren von Goku und Frieza besiegt wird und Android 17 als Sieger übrig bleibt. Er benutzt einen Wunsch von Super Dragon Balls, um die gelöschten Universen wiederherzustellen. Er wird ebenfalls verschenkt. Friezas Armee wird dank seiner Bemühungen ständig neu belebt und wieder aufgebaut. Da Goku nicht in der Lage ist, den Ultra Instinct erneut zu benutzen, kehren er und seine Freunde in ihr normales Leben zurück.