Dr. Stone Kapitel 232 Erscheinungsdatum: Das Whyman-Problem wird endlich gelöst

82
Dr. Stone Kapitel 232 Erscheinungsdatum: Das Whyman-Problem wird endlich gelöst

In Kapitel 231 von Dr. Stone wurde uns die Schlussverhandlung zwischen Senku und Whyman gezeigt. Ihr genaues Gespräch wurde jedoch sowohl vor den Menschen als auch vor den Lesern geheim gehalten. Die mechanischen Parasiten haben sie mit einer riesigen Kugel bedeckt, in die keine Radiowellen eindringen können. Das Kapitel endet damit, dass die Whymen die Erde verlassen und sich auf die Suche nach einer anderen intelligenten Spezies begeben. Ist dies eine dauerhafte Lösung für das Problem der Whymen? Was wird die Wissenschaftsbrigade als Nächstes tun? Das erfahren wir in Kapitel 232 von Dr. Stone.

Überraschenderweise hat sich eines der Medusa-Geräte dazu entschlossen, auf der Erde zu bleiben. Es wird in einer Vakuumröhre aufbewahrt, um Rost zu vermeiden. Er wettet auf die nahezu nullte Wahrscheinlichkeit einer Zukunft, in der die Menschheit und die Whymen voneinander abhängig sein können. Die Herkunft der Whymen ist ein weiteres Geheimnis, das von der Wissenschaft wahrscheinlich nie gelüftet werden wird. Hier bringen wir Ihnen die neuesten Kapitelaktualisierungen und Spoiler aus dem Dr. Stone-Manga.

Kapitel 232 des Dr. Stone Manga: Spekulationen und unbearbeitete Scans.

Kapitel 232 wird den Beginn eines neuen Handlungsbogens markieren, der uns die Entwicklung der Menschheit nach dem Verschwinden der Bedrohung durch die Versteinerung zeigen wird. Das Tempo der menschlichen Entwicklung wird so hoch sein, dass die Menschheit ihren technologischen Höhepunkt in etwa zehn Jahren überschreiten wird. Wir werden auch einen Einblick in das geheime Gespräch erhalten, das Senku mit den Whymen geführt hat. Werden die mechanischen Parasiten eines Tages auf die Erde zurückkehren, wenn die Menschheit technologisch weit genug fortgeschritten ist?

Was das Gerät der zurückgebliebenen Qualle betrifft, so werden die besten Wissenschaftler der Erde es genau untersuchen. Sie müssen zunächst seinen Schwimmmechanismus und dann die Funktionsweise der Versteinerung verstehen. Sobald sie das Geheimnis der Versteinerung entschlüsselt haben, wird diese Technik zu einer wertvollen Ressource im medizinischen Bereich werden. Eine systematische Erforschung der Versteinerung könnte den Menschen die Tür zur Unsterblichkeit öffnen. Die Rohscans und Leaks von Dr. Stone Kapitel 232 werden zwischen Donnerstag und Samstag veröffentlicht, also vergessen Sie nicht, nachzusehen. Wir werden diesen Abschnitt für Sie auf dem neuesten Stand halten.

Zusammenfassung von Kapitel 231

Kapitel 231 wird mit der abschließenden Verhandlung zwischen Senku und Whyman in der undurchdringlichen Sphäre der Quallengeräte fortgesetzt. Der größte Teil des Gesprächs wird geheim gehalten, was darauf hindeutet, dass Senku etwas Wichtiges plant, um die menschliche Evolution anzuregen. Er ist fasziniert von der Art und Weise, wie die Whymen die Gesetze der Aerodynamik völlig außer Kraft setzen und mühelos im luftleeren Raum schweben. In der Zwischenzeit bereiten sich Kohaku und Stanley auf den schlimmsten Fall vor. (falls die Verhandlungen schiefgehen).

Senku will, dass die Whymen darauf verzichten, eine andere Rasse zu finden und stattdessen mit ihnen zusammenarbeiten. Die Möglichkeit, dass sich die Menschheit schnell genug weiterentwickelt, um die fortschrittlichen Geräte zu reproduzieren, ist nahezu ausgeschlossen. Er erklärt sein Angebot mit seinem eigenen Beispiel: Die Menschheit ist in nur einem Jahrzehnt von der Steinzeit auf den Mond gekommen. Die Whymen lehnen seinen Vorschlag jedoch ab und machen sich auf die Suche nach einer anderen Rasse, die sie nachbauen kann. Mit anderen Worten: Die Menschheit wird den Preis der Unsterblichkeit nicht mehr dafür erhalten, dass sie die Medusa-Geräte aufrechterhält.

Überraschenderweise beschließt einer der Whymen, bei den Menschen zu bleiben und zu sehen, wie sie sich im Laufe der Jahre entwickeln. Wie wir wissen, ist Sauerstoff für die Whymen giftig, da er Rost auslöst. Die Qualle wird in einer Vakuumkapsel aufbewahrt und schwebt wie ein mechanisches Tier durch den Raum. Außerdem spricht er weiterhin mit einer synthetischen Stimme, die die Frequenz von Senkus Stimme nachahmt. Man kann also sagen, dass Senku sich zum Wohle der Welt wieder mit einem anderen Feind angefreundet hat.

Datum der Veröffentlichung von Dr. Stone Kapitel 232

Die Veröffentlichung von Kapitel 232 von Dr. Stone ist für Sonntag, den 6. März 2022, geplant. Das Erscheinungsdatum wurde jedoch noch nicht von Shon Jump bestätigt. Seien Sie also nicht überrascht, wenn in Zukunft eine Änderung des Zeitplans angekündigt wird. Wir werden den Artikel entsprechend aktualisieren.

Wo kann man Dr Stone Kapitel 232 lesen?

Dr. Stone Kapitel 232 wird in den nächsten zwei Wochen auf verschiedenen Plattformen wie Mangaplus, vizmedia und der offiziellen Shonen Jump-App kostenlos erhältlich sein. Um die gesamte Serie zu lesen, müssen Sie auf ein kostenpflichtiges Abonnement umsteigen.