Black Clover Manga Kapitel 339 Spoiler, undichte Stellen, Verzögerungen, Erscheinungsdatum und -zeit

9
Black Clover Manga Kapitel 339 Spoiler, undichte Stellen, Verzögerungen, Erscheinungsdatum und -zeit

Black Clover ist eine japanische Manga-Serie, die von Yūki Tabata geschrieben und illustriert wurde. Ihre Geschichte folgt Asta, einem Jungen, der ohne jegliche magische Kräfte geboren wurde. Dies ist der Welt, in der er lebt, unbekannt, denn anscheinend hat jeder irgendeine Art von magischer Kraft und mit der Hilfe seiner Magierkollegen von den Black Bulls plant Asta, der nächste Hexenkönig zu werden. Er wird seit Februar 2015 in Shueishas Shōnen-Manga-Magazin Weekly Shōnen Jump serialisiert und seine Kapitel werden in 32 tankōbon-Bänden im April 2022 zusammengefasst. Eine Adaption der von Pierrot produzierten Anime-Fernsehserie Black Clover wurde in Japan von Oktober 2017 bis März 2021 auf TV Tokyo ausgestrahlt. Davon abgesehen ist ein Black-Clover-Animationsfilm geplant, der 2023 ausgestrahlt werden soll. Aber heute werden wir über das nächste Kapitel 339 des Mangas sprechen, also seien Sie vorsichtig, denn große Spoiler für dasselbe folgen unten.

BC-Kapitel 339 verschoben, keine Spoiler diese Woche

Leider wird es diese Woche kein Kapitel geben, da Black Clover eine einwöchige Pause einlegt. Die Spoiler zu Kapitel 339 von Black Clover werden zwischen Mittwoch, dem 28. September (frühestens) und Freitag, dem 30. September (spätestens) veröffentlicht. Das bedeutet jedoch nicht, dass wir nichts für Sie haben, denn Sie können sich unten die Zusammenfassung von Kapitel 338 ansehen.

Das Kapitel beginnt, als Asta sich bewusst wird, wo er sich befindet. Er fragt, wie er nach Hause kommen kann, aber Ryuudou antwortet: “Keine Sorge, dieser Lucius wird sich nicht so schnell bewegen”. Asta fragt Ryuudou, was ein “Shogun” ist. Er antwortet, dass es so etwas wie der “Hexenkönig” in Astas Land ist. Asta sagt zu Ryuudou, dass es vielleicht daran liegt, dass er die Magie nicht spüren kann, aber Ryuudou sieht nicht so stark aus. Ryuudou bestätigt das. Die Tsundere-Frau wird wütend und schreit Asta an, indem sie ihn als “Ausländer/Unterstützer” bezeichnet.

Asta wird auf eine Sightseeing-Tour mitgenommen, wo er TATOES findet, und fühlt sich nostalgisch “Wie kommt es dazu, die lokale Spezialität des Dorfes Hage”. Ryuudou hat keine “Hexenkräfte”, also ist er in etwa so wie Asta. Banditen greifen wahllos an und Ryuudou räumt vor dem Angriff zwei Zivilisten aus dem Weg, woraufhin Asta sich fragt, ob er die Zivilisten nur zufällig gerettet hat. Asta fragt sich daraufhin, ob er die Zivilisten zufällig gerettet hat. Eine Tsundere-Frau namens Ichika greift ein, da Ichika die jüngere Schwester von Yami ist. Nachdem Ichika die Banditen im Nu besiegt hat, jubeln ihr die Leute mit den Worten “Yami-dono, du bist die Beste!” zu. Auf den letzten beiden Seiten wird enthüllt, dass Ichika eines der sieben Mitglieder von “Ryuzen” oder “Drachen-Zen” ist.

Erscheinungsdatum und -zeit von Black Clover Kapitel 339

Laut Manga Plus wird das Kapitel 339 von Black Clover am Sonntag, den 2. Oktober offiziell online gestellt. Kapitel 339 kann kostenlos auf Manga Plus und Viz sowie auf der offiziellen Shounen Jump App zu folgenden internationalen Uhrzeiten gelesen werden:

Pazifische Sommerzeit: 8.00 Uhr
Zentrale Sommerzeit: 10:00 Uhr
Östliche Sommerzeit: 11 Uhr
Britische Sommerzeit: 16:00 Uhr
Mitteleuropäische Sommerzeit: 17:00 Uhr
Indische Normalzeit: 20:30 Uhr
Philippinische Zeit: 23:00 Uhr
Mittelaustralische Sommerzeit: 00:30 Uhr,